HOLZ & SEELE
HOMEHOLZ & SEELEWAS WIR BAUENNEUESKUNDENSTIMMENKONTAKT

Büroneubau - "Gleich und alt" vs. "Neu und modern"

27.04.2009

Diese entscheidende Frage am Beginn der Planungsphase war für die Fam. Putre relativ schnell beantwortet, da die Bauherren auch im Bereich der Inneneinrichtung klare und puristische Formen bevorzugen. Das Ergebnis ist somit eine Architektur "moderner Sachlichkeit" mit puristischen Elementen.

Die Planung erfolgte durch den Bauherren selbst, der sich als gelernter und studierter Bauingenieur das architektonische Wissen durch das Selbststudium einschlägiger Fachliteratur in den letzten 20 Jahren erworben hat.

Eine kurze Zusammenfassung des Bauherren und Planers DI Michael Putre:

"Die Entwicklung der Glastechnologie in den letzten 10 Jahren und die Möglichkeiten für die Gestaltung der Gesamtarchitektur führten uns zu dem nunmehrigen Bauwerk, wobei klarerweise die Lage des Grundstücks mit der Aussicht und dem (derzeit noch) unverbauten Ostblick die Architektur maßgeblich beeinflussten (Stichwort "Wiesentapete" im östlichen Büroraum). Das Gesamtbauwerk ist natürlich nicht nur als Bürozubau konzipiert, sondern auch als Wohnhaus ("Austraghaus für die Alten") jederzeit nutzbar, zumal die Nutzung "Büro", soferne die Kinder das Büro nicht übernehmen würden, mit einem klaren Ablaufdatum versehen ist. In diesem, unserem, Sinne ist in dem Bauwerk das Wohnen in der Natur und mit der Natur fast bis zur Vollendung möglich und war ein weiterer Aspekt der Wahl der großzügigen fix-frame Elemente.

Für die Wahl der Holzbauweise waren die hervorragenden Wärmedämmeigenschaften bei gleichzeitig möglichst geringer Wandstärke ausschlaggebend. Dies war dadurch eine entscheidende Frage, als die Baufeldbreite durch den "Altbestand" auf der einen Seite und dem einzuhaltenden Nachbarschaftsabstand auf der anderen Seite unveränderbar schmal und daher maximal zu nutzen war".

« zurück zu Holzbau
BüroneubauBüroneubauBüroneubauBüroneubauBüroneubauBüroneubau
BüroneubauBüroneubauBüroneubauBüroneubauBüroneubauBüroneubau
2018 © Meiberger Holzbau GmbH & Co.KG|IMPRESSUM|AGB|RECHTLICHE HINWEISE