HOLZ & SEELE
HOMEHOLZ & SEELEWAS WIR BAUENNEUESKUNDENSTIMMENKONTAKT

Der Architekturpreis "Das beste Haus" geht im Land Salzburg an "Aufberg 1110" in Piesendorf, Pinzgau

29.04.2013

Der bereits zum fünften Mal von der s-Bausparkasse in Kooperation mit dem Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur sowie regionalen Architekturinstitutionen Österreichs ausgelobte Architekturpreis "Das beste Haus" ging 2013 im Land Salzburg an das Projekt "Aufberg 1110", geplant von meck architekten in München und als Generalunternehmer ausgeführt von Meiberger Holzbau aus Lofer.

Aber auch beim Publikumsvoting setzte sich das Projekt durch und siegte österreichweit. Das Projekt "Heustadlsuite", ebenfalls geplant von meck architekten und ausgeführt von Meiberger Holzbau wurde nominiert und erreichte den zweiten Platz.

Zum Projekt "Aufberg 1110"

 

Planung: meck architekten gmbh, München
Bauherr: Andrea Unterberger, Salzburg

Ausführung: Meiberger Holzbau als Generalunternehmer, Lofer
Besonderheit lt. Fachjury: gelungene Einbindung eines klar geschnittenen Baukörpers in die Natur

Grundfläche (bebaute Fläche): 90 m² Wohnung, 50 m² Nebengebäude, Wohnfläche: 180 m²

 

Juryentscheid
"Der klar geschnittene Baukörper aus Holz wirkt durch seine Homogenität wie eine Skulptur in der Landschaft, aus dem Hang geformt, einfach und klar. Die naturbelassene, raue Lärchenschalung wird das Haus in Würde altern lassen, es wird immer mehr als Bestandteil der Landschaft verstanden werden. Die Erlebbarkeit des Holzes, scheinbar einfache Details und die zeitgemäße Verwendung hochwertiger heimischer Materialien lassen ein Gebäude entstehen, das eine Atmosphäre von hoher Authentizität und Behaglichkeit generiert", Karl Thalmeier, Juror, Initiative Architektur Salzburg.

Kommentar der Bauherrin, Andrea Unterberger
"Ein Ferienhaus auf 1.110 Metern Seehöhe für Menschen, die dem Alltag entfliehen. Es braucht einen Architekten der die Berge, die Menschen und das Leben dort versteht. Diesen habe ich in Prof. Andreas Meck gefunden. Sein Büro, das schon das Partnerhaus "Aufberg 1113" entworfen und gebaut hat, versteht es, einen wunderbaren Ort zu schaffen, in dem man einen freien Blick auf sich selbst hat. Die klaren Linien der Fassade werden auch im Innenraum weitergeführt und schaffen dort einen Rückzugsort mit Blicken in die Berge.

Die Verarbeitung der Materialien ist bis ins kleinste Detail durchdacht und konnte nur deshalb so hervorragend umgesetzt werden, da ich die besten Handwerker vor Ort und mit Meiberger Holzbau einen perfekten Generalunternehmer und Holzbaubetrieb zur Seite hatte. So ist das Haus ein Schmuckstück auf Lebenszeit geworden".

« zurück zu Auszeichnungen
Aufberg 1110, Foto: Michael HeinrichAufberg 1110, Foto: Michael HeinrichAufberg 1110, Foto: Michael HeinrichAufberg 1110, Foto: Michael HeinrichAufberg 1110, Foto: Michael HeinrichHeustadlsuite, Foto: Michael HeinrichHeutstadlsuite, Foto: Michael HeinrichHeustadlsuite, Foto: Michael Heinrich
Aufberg 1110, Foto: Michael HeinrichAufberg 1110, Foto: Michael HeinrichAufberg 1110, Foto: Michael HeinrichAufberg 1110, Foto: Michael HeinrichAufberg 1110, Foto: Michael HeinrichHeustadlsuite, Foto: Michael HeinrichHeutstadlsuite, Foto: Michael HeinrichHeustadlsuite, Foto: Michael Heinrich
2018 © Meiberger Holzbau GmbH & Co.KG|IMPRESSUM|AGB|RECHTLICHE HINWEISE