HOLZ & SEELE
HOMEHOLZ & SEELEWAS WIR BAUENNEUESKUNDENSTIMMENKONTAKT

"Energy Globe Salzburg 2011" an die LFS Bruck

20.10.2011

Der weltweit bedeutendste und renommierteste Umweltpreis "Energy Globe" wurde am Donnerstag, 20. Oktober 2011, für das Land Salzburg vergeben. In der Kategorie Feuer ging der "Energy Globe Salzburg 2011" an die "Tischlereiwerkstätte der LFS Bruck". Die schlichte und reduzierte Planung (Land Salzburg, Abteilung 6, Projektentwicklung) sowie die innovative Haustechnik (Betonkernaktivierung und thermische Solarkollektoren) in Kombination mit einer hochwärmegedämmten und vorgefertigten Hülle in Holzbauweise der Fa. Meiberger Holzbau (Generalunternehmer) waren für die Jury die entscheidenden Faktoren das Projekt "Tischlereiwerkstätte der LFS Bruck" mit dem "Energy Globe Salzburg" zu prämieren.

Factbox:

Bauherr
: Land Salzburg, Fachabteilung 6/1 - Hochbau
Projektentwicklung: Fachreferat 6/13 - Projektentwicklung (Arch. DI Erich Wenger)
Planung: Fachreferat 6/13 - Projektentwicklung (DI |FH| Lisa Griesebner)
Planung Heizung/Sanitär: TECOM, Salzburg
Firmen: - Meiberger Holzbau, Lofer (GU Baugewerke)
- Gerstgraser, Taxenbach (Elektro)
- Niederegger & Haslinger, Bruck/Glstr. (Heizung/Sanitär)

 

Was ist der Energy Globe?
„Es ist unsere Pflicht und Verantwortung, dafür zu sorgen, dass unsere Jugend auch morgen noch eine lebenswerte Umwelt vorfindet“. Mit diesem Leitsatz hat Ing. Wolfgang Neumann vor 11 Jahren den Energy Globe - World Award for Sustainability gegründet, der heute der weltweit bedeutendste und renommierteste Umweltpreis ist.

Das Ziel
Ziel des Energy Globe ist es, möglichst viele erfolgreiche, nachhaltige Projekte der Öffentlichkeit zu präsentieren, um aufzuzeigen, dass es für die meisten unserer Umweltprobleme bereits gute Lösungen gibt, die auch anderswo umsetzbar sind.

Die Prämierung
Prämiert werden Projekte aus aller Welt, die unsere Ressourcen sparsam und schonend verwenden bzw. Erneuerbare nutzen. Die Verleihung der Energy Globes erfolgt jedes Jahr im Rahmen einer großen Fernseh-Gala, die weltweit im Umfeld von 3 Mrd. Haushalten ausgestrahlt wird. Jedes Jahr bewerben sich rund 700 Projekte und Initiativen aus aller Welt um den Energy Globe, der in den Kategorien Erde, Feuer, Wasser, Luft und Jugend vergeben wird.

« zurück zu Auszeichnungen
Im Bild von links: LR Sepp Eisl, Arch. Erich Wenger, Dir. Christian Dullnigg, Lisa Griesebner, Siegfried Salcher, Walter Meiberger, Landesschulinspektor Christoph Faistauer, Martin Lamprecht, Matthias Scheiber und Harald Kuster
Im Bild von links: LR Sepp Eisl, Arch. Erich Wenger, Dir. Christian Dullnigg, Lisa Griesebner, Siegfried Salcher, Walter Meiberger, Landesschulinspektor Christoph Faistauer, Martin Lamprecht, Matthias Scheiber und Harald Kuster
2018 © Meiberger Holzbau GmbH & Co.KG|IMPRESSUM|AGB|RECHTLICHE HINWEISE