HOLZ & SEELE
HOMEHOLZ & SEELEWAS WIR BAUENNEUESKUNDENSTIMMENKONTAKT

Erfolgreich beim Landesarchitekturpreis Salzburg 2016

22.09.2016

Am 21.9. wurde der Landesarchitekturpreis 2016 vergeben. Von den 35 eingereichten Projekten kamen acht in die engere Wahl - ZWEI davon wurden von Meiberger Holzbau realisiert!

Einerseits schaffte es das Projekt "Refugium Seekirchen und Tamsweg, Planung: amk - Melanie Karbasch" in die engere Wahl und andererseits das "Ferienhaus Maria Alm, Planung: meck architekten gmbh".

 

"Die RK Refugien entstanden in extrem kurzer Zeit aus der Notsituation der Flüchtlingskrise 2015 und demonstrieren die hohe Leistungsfähigkeit aller Beteiligten. Das strenge zeitliche und finanzielle Korsett führte zu archetypischen Häusern, deren Ausdruck nicht in formalistischen Motiven, sondern in absoluter Sparsamkeit gründet".

 

Das Ferienhaus Maria Alm "zeichnet sich durch den konsequenten Umgang mit dem Material Holz aus. Die Form dieses Ferienhauses könnte beispielgebend für solche Aufgabenstellungen im Bundesland Salzburg sein. Interessante räumliche Konfiguration im Inneren", so die Jury.

 

 

Jury

Marie-Claude Bétrix (Vorsitz)

Eva Hody

Roland Winkler

 

Preisträger

Autobahnmeisterei Salzburg, Marte.Marte Architekten

 

Anerkennungen

Zugang Schallmoos - Hauptbahnhof Salzburg, kadawittfeldarchitektur

Panzerhalle Salzburg - ARGE Panzerhalle: LP Architektur, hobby a. Schuster & maul, cs-architektur, strobl Architekten

« zurück zu Auszeichnungen
Preisverleihung Landesarchitekturpreis Salzburg 2016:Im Bild v.l.: Dr. Ulrike Michl (Vizepräsidentin des RK Salzburg) und Walter Meiberger (Holzbau Meiberger)Ferienhaus Maria Alm
Preisverleihung Landesarchitekturpreis Salzburg 2016:Im Bild v.l.: Dr. Ulrike Michl (Vizepräsidentin des RK Salzburg) und Walter Meiberger (Holzbau Meiberger)Ferienhaus Maria Alm
2018 © Meiberger Holzbau GmbH & Co.KG|IMPRESSUM|AGB|RECHTLICHE HINWEISE