HOLZ & SEELE
HOMEHOLZ & SEELEWAS WIR BAUENNEUESKUNDENSTIMMENKONTAKT

HOLZ gewinnt - FORSTHOFALM als Hotelimmobilie des Jahres 2014 ausgezeichnet

17.10.2014

Das Holzhotel FORSTHOFALM in Leogang wurde unter 25 national und international eingereichten Projekten von einer 15köpfigen Jury zur Hotelimmobilie des Jahres 2014 ausgezeichnet.

Für die „Hotelimmobilie des Jahres“ haben sich zwischen Januar 2013 und Juni 2014 eröffnete Hotels beworben, die sich durch ein gelungenes Gesamtkonzept aus Architektur, Gestaltung und Innovation vom Wettbewerb abheben. Entscheidend dabei war laut hotelforum die erfolgreiche und homogene Zusammenführung der einzelnen Aspekte zu einem gelungenen und zudem wirtschaftlich erfolgreichen Hotelkonzept.

 

Andreas Martin, hotelforum Jury-Vorsitzender

„Aus einer 1972 eröffneten Almhütte für Skifahrer wurde das heutige Holzhotel Forsthofalm. Es ist als ergänzender Neubau zur ehemaligen Almhütte in leimfreier Vollholzbauweise errichtet worden und wird von der Familie Widauer in zweiter Generation als erfolgreicher Ganzjahresbetrieb geführt. Das stimmige und insbesondere nachhaltige Gesamtkonzept dieses Ferienhotels hat die Jury in ihrem Votum klar überzeugt".

 

Geplant wurde das Projekt von W2 Manufaktur, der Holzbau kam, wie schon für den ersten Teil der Forsthofalm 2008, von Meiberger Holzbau.

 

Weitere Infos auch unter www.forsthofalm.com

« zurück zu Auszeichnungen
2018 © Meiberger Holzbau GmbH & Co.KG|IMPRESSUM|AGB|RECHTLICHE HINWEISE